Grund- & Mittelschule Pförring

An der Grund- und Mittelschule Pförring finden ca. 300 Schülerinnen und Schüler aus unserer Gemeinde und den umliegenden Regionen beste Bedingungen zur Bildung vor. Die 15 Klassen setzen sich aus 8 Grundschulklassen und 7 Mittelschulklassen zusammen.

Kollegium

Die Schule an der Oberhartheimer Straße konnte 1970 unter dem damaligen Rektor Anton Mödl ihrer Bestimmung übergeben werden. In der modernen Schulanlage standen neben Klassenzimmern auch eine Turnhalle sowie Fachräume zur Verfügung. 1978 kam eine großzügig gestaltete Freisportanlage dazu. Zum Schulverband gehören der Markt Pförring sowie die Gemeinden Oberdolling und Mindelstetten (nur MS). Das Einzugsgebiet des Schulsprengels umfasst etwa 4000 Einwohner.

Wissenswertes und Nützliches

Informationen zur Einschulung für das Schuljahr 2021/22

Zum Dokument
Zum Dokument

Schulfamilie

Über die Schaltfläche unterhalb erhalten Sie einen Überblick über die Lehrkräfte und das Personal an unserer Grund- und Mittelschule.

Übersicht des Schulpersonals 2020 / 2021

Termine

Nachfolgend die wichtigsten Termine auf einen Blick. Den Beginn und das Ende der Ferien können Sie über den nachfolgenden Link einsehen:

Schulferien Bayern (externer Link)
Schuleinschreibung & Prüfungen (externer Link)

Schulpsychologin

Lehrerin und Schulpsychologin / MS Lenting
Frau Sandra Schartner

An der GMS Pförring:   
jeden Freitag von  11.30 bis 12.15
Tel.: 08403 / 93991-14
Fax: 08403 / 93991-23
Email: sandra.schartner@schulamt-eichstaett.de

Schulpsychologen arbeiten…

…mit einzelnen Klienten:

  • Beratung bei Lern- und Leistungsstörungen (z. B. Teilleistungsstörungen, Motivationsprobleme, Arbeitsverhalten)
  • spezielle Schullaufbahnentscheidungen (z. B. besondere Förderbedürfnisse oder Begabungen)
  • bei akuten Krisen (z. B. plötzlicher Leistungsabfall oder Schulverweigerung, Selbstaggression)
  • Unterstützung des Lehrers (z. B. bei Disziplinproblemen, Konflikten mit Eltern)

…mit Gruppen:

  • Gesprächskreise und Arbeitsgruppen mit Schülern, Klassen und/oder Eltern (z. B. Lernen lernen,
  • Entwicklungskonflikte, soziale Spannungen in der Klasse)
  • Fortbildung und Supervision für Lehrerinnen und Lehrer (z. B. zur Zusammenarbeit im Kollegium, zur Unterstützung der Professionalität)

…im System Schule:

  • Mitwirkung bei pädagogischen Konferenzen (z. B. zu den Themen Schulklima, Gewalt an Schulen, Leistungsbewertung)
  • Beratung von Schulleitung und Schulverwaltung (z. B. Personalführung, Konferenzgestaltung)
  • Mitwirkung bei Schulversuchen, Koordinationsaufgaben und Schulentwicklung

Quelle: http://www.schulberatung.bayern.de/schulberatung/bayern/was_ist_schulberatung/index_05188.asp

Leitfaden & Regeln

Eine wichtige Basis für ein gelungenes Miteinander ist die Gestaltung der Schule als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich die Schüler wohlfühlen und sich gegenseitig wertschätzen. Dafür hat die Grund- und die Mittelschule Regeln erarbeitet, die wir nachfolgend als Download anbieten

Hausordnung Grund- & Mittelschule Pförring (Download)

Wertehaus (Download)

Das ist unser Wertehaus. In jedem unserer Klassenzimmer hängt es und monatlich wird eine der Regeln zum “Motto des Monats” ausgewählt und genauer unter die Lupe genommen.