• Innenansicht - Jugendtreff Pförring

10 Jahre Jugendtreff Pförring – Tag der offenen Tür am 12. März!

Der Jugendtreff wird 10 Jahre und lädt am 12. März 2017 zwischen 14:00 und 17:00 Uhr zum Tag der offenen Tür ein! 10 Jahre, das heißt viel Engagement, zahlreiche Aktivitäten und ein tolles Angebot für die Kinder und Jugendlichen des Marktes Pförring. Neben der Unterstützung des Marktes hat Frau Gabriele Botz den Jugendtreff maßgeblich geprägt und zu einem lebendigen Ort gemacht. Nutzen Sie die Möglichkeit und besuchen Sie den Jugendtreff bei Kaffee und Kuchen.

Es folgt eine Chronik der letzten 10 Jahre – Bilder dazu finden Sie ganz unten

Der Jugendtreff öffnet am 1. März 2007 unter der hauptamtlichen Leitung von Frau Gabriele Botz.

2007
– Der Jugendtreff nimmt zum ersten Mal mit einer eigenen Attraktion am Georgi-Markt teil. Dafür wurde am Marktplatz ein Kletterturm betrieben.
– Die Kids aus dem Jugendtreff überreichen im Juli 07 Herrn Bürgermeister Sammiller das erste Glas selbstgekochter Erdbeermarmelade.
– Am 7. Juli 2007 nimmt die Fußballmannschaft des Jugendtreff Pförring am OJA-Cup des Landkreises Eichstätt teil. Die „Titelverteidiger“ aus Pförring erringen dabei sensationell den 2. Platz von insgesamt 12 teilnehmenden Jugendgruppen aus dem gesamten Landkreis. Die Trikots wurden eigens für diesen Event selbst gestaltet.
– Im Oktober 2007 findet zum ersten Mal ein Erste-Hilfe-Kurs im Jugendtreff statt.
– Im November 2007 gestaltete der Jugendtreff seinen eigenen Stand im Rathaus im Rahmen des Leonhardi-Marktes.

2008
April 2008: Attraktion am Georgi-Markt – Rodeo-Bullriding am Marktplatz
Oktober 2008: Es findet im Jugendtreff zum ersten Mal ein Tanzkurs für Anfänger statt.

2009
März 2009: Erster Tanzkurs in der Stilrichtung Jumpstyle.
April 2009: Der Jugendtreff beteiligt sich wieder mit der Attraktion Kletterturm am Georgi-Markt Pförring
August 2009: Im Rahmen des Ferienprogramms des Marktes gestaltet der Jugendtreff zum ersten Mal eine Aktion: Einführungskurs für Breakdance.
November 2009: Tanzkurs für Anfänger

2010
– Januar 2010:
Tanzkurs für Fortgeschrittenen mit der Tanzschule Tuscher aus Abensberg. Erstmalig findet ein eigener Abschlussball statt.
September 2010: Die Jugendlichen streichen selbst die Räumlichkeiten im Jugendtreff
November 2010: Stand im Rathaus am Leonhardi-Markt

2011
August 2011: Zum ersten Mal Kreativwerkstatt im Ferienprogramm.
Oktober 2011: Workshop Kreativ-Werkstatt jeden 1. und 3. Montag im Monat.
November 2011: Der Jugendtreff lädt alle Jugendlichen aus Pföring zum ersten Jugendforum in Pförring ein.
Dezember 2011: Training zur Selbstbehauptung für Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren ab.Dieses Schnuppertraining „Power in Respekt“ wurde von Atila Dikilitas, Leiter der Oyakata Akademie in Ingolstadt, durchgeführt.

2012
– März 2012:
Jumpstyle- Tanzkurs in Kooperation mit der Tanzschule Tuscher aus Abensberg
Juli 2012: Teilnahme am OJA-Cup des Landkreises Eichstätt. Die im Altersdurchschnitt jüngste Mannschaft der Veranstaltung wird 12. von  insgesamt 16 Teams. Dabei konnten die Spieler des Jugendtreff Pförring in ihren selbstgestalteten Trikots den Preis für das kreativste Team abräumen.

2013
– April 2013:
Der Jugendtreff arbeitet zum ersten Mal mit der Patenkompanie zusammen. Die Aktion „Tragl-stapeln“ im Ungergarten ist eine Attraktion beim Georgi-Markt
August 2013: Kreativ-Werkstatt im   Ferienprogramm mit  zwei Aktionen „Klettern im Urdonautal“ mit der Patenkompanie war eine weitere Aktion des Jugendtreffs für das Ferienprogramm.
– Ebenfalls im August 13 findet ein ganztägiger Kurs in Erster Hilfe statt.
November 2013: Spendenübergabe der Firma Knöferl an den Jugendtreff

2014
– April 2014:
„Tragl-stapeln“ mit der Patenkompanie beim Georgi-Markt. Eine Attraktion für Groß und Klein.
Mai 2014: Der Jugendtreff Pförring gewinnt den 1. Preis beim Jugendpreis 2013 des Landkreises Eichstätt in der Kategorie „Wettbewerbsaufgabe“. Dafür hatte der Jugendtreff einen Film gedreht, in dem gezeigt wird,  wie sich Jugendliche in Pförring gemeinsam engagieren und sich die Zeit vertreiben können: „In Europa zuhause – in Pförring daheim!“
Juni 2014: Fragebogenaktion des Jugendtreffs. Es wurden alle Jugendlichen des Marktes Pförring zwischen 11 und 18 Jahren angeschrieben. Dadurch sollte herausgefunden werden, für was sich die Jugendlichen interessieren, was ihnen an ihrer Heimatgemeinde gefällt und was geändert werden sollte.
August 2014: Kreativ-Werkstatt im Ferienprogramm. In diesem Jahr bastelten die Teilnehmer dekorative Holzhäuschen.

2015
Februar 2015: Tanzkurs für Anfänger in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Tuscher aus Abensberg
April 2015: Zum ersten Mal fand das „Tragl-stapeln“ mit der Patenkompanie auf dem Gelände der Firma Fischer Landtechnik statt.
August 2015: Im Ferienprogramm wurden in der Kreativ-Werkstatt des Jugendtreff in diesem Jahr Deco-Kugeln gebastelt.
Auch die Aktion Klettern im Urdonautal, gemeinsam mit der Patenkompanie wurde gut angenommen.
November 2015: Wie in jedem Jahr hat der Jugendtreff beim Leonhardi-Markt einen Stand im Rathaus.

2016
– März 2016:
Teilnahme des Jugendtreffs an der Umweltaktion des Marktes Pförring
April 2016: „Trag-stapel“ beim   Georgi-Markt. Der Jugendtreff übergibt 2 Gurte für Kinder und Jugendliche an die Patenkompanie.
Mai 2016: Erste-Hilfe-Kurs mit Sofortmaßnahmen am Unfallort.
– Teilnahme an der Jugendpreisverleihung des Landkreises Eichstätt
August 2016: Kreativ-Werkstatt und Theaterworkshop  im Ferienprogramm
November 2016: Leonhardi-Markt
Dezember 2016: Tanzkurs für Anfänger

 

 

2017-03-03T12:40:48+00:00 27. Februar , 2017|Allgemein, Jugendtreff|